cookie Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Zum Benutzen der Webseite benötigte Cookies.

Erlauben Sie uns die interne Auswertung Ihrer Besuche?
Die Daten bleiben auf unserem Server.

Auswertung mit Google Analytics erlauben?
Diese Daten verlassen unseren Server und gehen an Google.

Weitere Informationen finden sie unter Privatsphäre und Datenschutz.

Abfalleimer

Die Meisten von uns werfen ihren Müll in dafür vorgesehene Abfalleimer und Papierkörbe. Leider gibt es immer wieder eine Reihe von Menschen die Müll auf Firmengeländen, in Fußgängerzonen, Parks und anderen Anlagen auf den Boden werfen. Beugen Sie dem vor, indem Sie ausreichend Abfalleimer zum Einbetonieren, Aufschrauben oder für die Wand- und Pfostenmontage installieren. So gelangt der Müll ohne Umwege und ohne zusätzliche Umweltbelastungen in die Entsorgung oder den Recyclingkreislauf.
Alle Filter ein- oder ausblenden Mehr Filter einblenden
Form
Inkl. Deckel/Dach
(45)
(30)
Inkl. Ascher
(33)
Inkl. Fußpedal
(1)
(69)
Für Abfallsäcke
(20)
(54)
Min.
Max.

inkl. Mwst. | exkl. Mwst.

Der Umwelt zu liebe

Das Thema Umweltschutz wird hierzulande - und überall auf der Welt - so aktuell und heiß diskutiert wie nie. Neben der Müllentwicklung an sich, was Menge und Recycling angeht, gib es ein weiteres großes, wenn nicht noch größeres, Problem: Der Müll der von vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern achtlos, egoistisch und gleichgültig auf die Straße, auf den Gehweg oder in die Büsche geworfen wird. Dadurch entstehen jährlich viele hunderttausend Tonnen Müll die, wenn sie überhaupt entdeckt und aufgesammelt werden, nur durch zusätzlichen Aufwand der Entsorgung oder dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Viele Menschen sind und bleiben unbelehrbar, aber ein Großteil lässt sich durch das Aufstellen oder Anbringen von Abfalleimern dazu inspirieren, den Müll in die dafür vorgesehenen Behälter zu entsorgen. Um dies für Ihren Verantwortungsbereich zu ermöglichen, haben wir unser Sortiment an Abfalleimern stetig erweitert um Ihnen heute ein großes Angebot für jeden Bedarf zu ermöglichen.

Abfalleimer für jeden Einsatzort

Menschen kommen an vielen Stellen regelmäßig zusammen. An all diesen Orten, sei es in der Fußgängerzone oder im Stadtpark, auf dem Fußballplatz oder im Tennisverein wird in der Regel Müll durch Verpackungen von Speisen und Getränken, Taschentüchern, Speiseresten und mehr produziert. Auch auf Ihrem Betriebshof oder Firmengelände kommen Mitarbeiter in Pausenbereichen, an Raucherplätzen oder in der Nähe der Eingansbereiche zusammen und hinterlassen angefallenen Müll. Das ist aber längst nicht alles: Badegäste in Schwimmbädern, Gäste von Freizeitparks und ähnlichen Anlagen, Patienten und Besucher in Krankenhäusern oder sonstigen Einrichtungen benutzen Außenanlagen und produzieren Abfall. Wer hier mit entsprechenden Behältern zur Entsorgung vorbeugt, erspart sich viel Zeit und Geld beim Aufsammeln und Entsorgen von Müll jeglicher Art.

Für kommunale Außenanlagen und Städteplanung

Abfalleimer gehören zur Standardausrüstung in kommunalen Außenanlagen und prägen durch ihre auffälliges Design jedes Stadtbild in Fußgängerzonen, Parks, öffentlichen Plätzen, Bushaltestellen und mehr. Der typische ovale Abfalleimer, in orange oder grün, meist an Pfosten oder Wänden montiert, dürfte jedem bekannt sein. Auch andere Modelle, z.B. Stand-Abfalleimer mit abgeschrägtem Dach und Einwurf oder der gelochte Abfalleimer aus Stahl, der an einen Papierkorb erinnert, sind überall in Städten, Gemeinden, oder sogar an Autobahnraststätten und anderen Parkplätzen zu finden. Bei Lagertechnik Becker finden Sie diese und viele weitere Modelle in den unterschiedlichsten Ausführungen für die Montage an Wänden, Pfosten oder als Standgerät zum Aufdübeln oder Einbetonieren.

Wand- oder Pfostenmontage?

Abhängig von den Gegebenheiten des Einsatzortes haben Sie die Möglichkeit auf Abfalleimer zurück zu greifen die mittels Halterung an der Wand oder an einem dafür vorgesehenen Pfosten montiert werden. Das ist beispielsweise da äußerst praktisch, wo Sie ausgediente Abfalleimer gegen neue ersetzen möchten, oder wo das Einbetonieren oder Aufschrauben auf den Boden nicht möglich ist.

Standgeräte aufschrauben oder einbetonieren

Entscheiden Sie sich für Abfalleimer, die nicht an einem Pfosten oder einer Wand montiert werden müssen, können Sie sich für Geräte zum Aufdübeln oder Einbetonieren entscheiden. Abfalleimer zum Aufdübeln können Sie überall verwenden wo es einen festen Boden gibt. Das kann beispielsweise Beton oder Asphalt sein. Aber auch Gehwegplatten oder Pflastersteine eignen sich für die meisten Modelle hervorragend.

Möchten Sie Ihre Abfalleimer an Spielplätzen, Rasenflächen oder Schotterwegen installieren, oder aus anderen Umständen und Gegebenheiten auf das Festschrauben verzichten, empfehlen wir Ihnen Modelle zum Einbetonieren. Dabei werden die Füße oder Bodenplatten direkt in ein Betonfundament eingelassen. Der große Vorteil: Diese Abfalleimer kann Ihnen niemand mehr abschrauben und entwenden!

Darüber hinaus gibt es natürlich auch Modelle, die in keinster Weise befestigt werden, sondern einfach freistehend sind und durch ihr Eigengewicht so leicht auch nicht umkippen. Solche Mülleimer kommen da zum Einsatz, wo der Standort oft wechseln kann, oder nur temporär ist.

Unser Tipp: Für welche Montageart Sie sich auch entscheiden, denken Sie doch gleich über Abfalleimer mit integrierten Aschenbechern nach, so schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe. Unsere praktischen Standascher und Kombiascher machen das möglich!

Fragen zum Sortiment

Unsere Vertriebsabteilung unterstützt Sie gerne bei der Auswahl von Abfalleimern für Ihre Außenanlagen. Rufen Sie uns an, oder .