cookie Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.




Weitere Informationen finden sie unter Privatsphäre und Datenschutz.

Gefahrstoffhandling

Neben der gesetzeskonformen Lagerung von Gefahrstoffen spielt der verantwortungsvolle und sichere Umgang eine ebenso große Rolle. Wir von Lagertechnik Becker haben Ihnen deshalb ein großes Sortiment zusammengestellt um auch beim Handling mit Gefahrstoffen den Schutz Ihrer Mitarbeiter und der Umwelt zu gewährleisten.
Gasflaschenhandling

Eine gute Ausstattung im Bereich Gasflaschenhandling sorgt für erhöhte Sicherheit im Betrieb. Spezielle Artikel für den Transport unterstützen den fachgerechten Umgang mit Gasflaschen.

Produkte ansehen (19)

Kanisterhandling

Abfüllhilfen sind notwendige Geräte für den täglichen Umgang mit Gefahrstoffen und um Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Artikel aus dem Bereich Kanisterhandling erleichtern das Abfüllen von Kanistern.

Produkte ansehen (3)

Leckagemanagement

Zum Verhindern von Verschmutzungen durch Öl, Säuren, Chemikalien und viele anderen Flüssigkeiten. Ein gutes Leckagemanagement sorgt für Sicherheit und schnelle Handlungsfähigkeit.

Produkte ansehen (15)

Tankstationen, Tankanlagen

Mobile Tankstationen für Diesel, Schmierstoffe und AdBlue können an jedem Einsatzort in Landwirtschaft, Industrie und Gewerbe aufgestellt werden. Ausgestattet mit Pumpe und Zapfpistole können Ihre Fahrzeuge so an jedem Ort bedankt werden.

Produkte ansehen (12)

Fasspumpen & Kanisterpumpen

Für die Flüssigkeitsentnahme in kleinen Mengen in Werkstätten, Industrie- oder Laborbetrieb. Fasspumpen und Kanisterpumpen werden manuell, per Hand oder Fuß, sowie elektronisch betrieben.

Produkte ansehen (30)

Behälter

Öle, Lacke und andere Gefahrstoffe müssen in dafür vorgesehenen Kanistern und anderen Behältern aufbewahrt und entsorgt werden. Mit Lager- und Entsorgungsbehältern werden Sie allen Anforderungen gerecht und tragen erheblich zum Umweltschutz bei.

Produkte ansehen (2)

Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen

Der Umgang mit Fässern, Kanistern, Gasflaschen und anderen Behältern in denen Gefahrstoffe transportiert und gelagert werden, birgt viele Gefahren und stellt ein großes Risiko für Mensch und Umwelt dar. Um dieses Risiko auf ein Minimum zu reduzieren gibt es im Bereich Gefahrstoffhandling viele Möglichkeiten. Viele der Lösungen tragen außerdem erheblich zur Arbeitserleichterung bei.

Die Möglichkeiten des Gefahrstoffhandlings

Der fachgerechte Umgang mit Gefahrstoffen jeder Größenordnung ist, neben der sicheren Lagerung, der Schlüssel zur Vermeidung von Umweltverschmutzungen.

Gasflaschenhandling: Für den Umgang mit Gasflaschen gibt es eine Reihe an Transportkarren, Gasflaschenwagen, oder Halterungen die beim Transport oder bei der Verwendung der Gasflaschen das Wackeln oder Umkippen verhindern - Das erhöht die Sicherheit bei der Arbeit mit Gasflaschen.

Kanisterhandling: Neben dem Fass, was sich standardmäßig für die Lagerung von Gefahrstoffen etabliert hat, gibt es für den Transport kleinerer Mengen viele verschiedene Kanister. Für deren Handling stehen Ihnen Ausgießer, Abfüllböcke und Abfüllhilfen zur Wandmontage zur Verfügung.

Fasspumpen und Kanisterpumpen: Um Flüssigkeiten und andere Stoffe aus Fässern, Kanistern und sonstigen Gebinden abpumpen oder umfüllen zu können, stehen eine Reihe an Handpumpen, Akku- oder Netzbetriebenen Pumpen und Fußpumpen zur Verfügung. Pumpen wie die Handhebelpumpe, Kurbelpumpe oder Balgpumpe sind nur einige Beispiele der Verfügbaren Pumpen. Fassverschraubungen aus verschyiedenen Materialien, je nach gewünschte Beständigkeit, finden Sie ebenfalls bei uns.

Behälter: Wenn Sie Gefahrstoffe aus Kanistern oder Fässern umfüllen möchten, benötigen Sie dazu passende Behälter oder Gebinde, damit die Stoffe weiterhin gesetzeskonform aufbewahrt sind. Möchten Sie Gefahrstoffe entsorgen, benötigen Sie entsprechende Entsorgungsbehälter.

Mobile Tankanlagen für jeden Zweck

Baustellenfahrzeuge, Betriebsfahrzeuge, Förderfahrzeuge oder Traktoren, Bagger und Kräne sind sehr unterschiedliche Fahrzeuge die in der Regel eines gemeinsam haben: Sie müssen tanken. Das geschieht meist an Tankstellen, die Fahrt zu einer Tankstelle und zurück erweist sich als unproduktive Arbeitszeit in der Mensch und Maschine nicht für ihren eigentlichen Zweck eingesetzt werden können. Mobile Tankanlagen mit bis zu 3000 Liter Tankvolumen lösen dieses Problem und bringen die Tankstelle einfach an jede Stelle von Industrieanlagen, großen Betrieben, auf Baustellen oder direkt in das Einsatzgebiet in Forst- oder Landwirtschaft. Auch für Schmierstoffe und das bei modernen Dieselfahrzeugen benötigte AdBlue gibt es mobile Tankstationen.

Präventiv handeln durch vorausschauendes Leckagemanagement

Im Umgang mit Pumpen, Fassverschraubungen, Rohren, Kanistern und Leitungen kann es zu Undichtigkeiten oder kommen. Potentielle Gefahrenstellen sollten im Vorfeld erkannt werden. Damit es im Ernstfall nicht zu Umweltbelastungen kommt, sollten Sie an gefährdeten Stellen die nötigen Materialien für ein schnelles Leckagemanagement bereithalten. Dazu zählen beispielsweise Leckageschläuche oder Ölsperren, für die schnelle und zuverlässige Aufnahme von Öl, Säuren, Laugen, Kühlmittel, und anderen Stoffen. Bindevlies eignet sich hervorragend für die sofortige Aufnahme von kleineren Mengen.

Unsicher, was für Sie das Richtige ist?

Wenn Sie Hilfe benötigen unterstützt Sie unser Vertriebsteam gerne bei der Auswahl der richtigen Produkte für das Handling von Gefahrstoffen. Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine Nachricht.