Schränke

Schränke aus Stahl sind auf Grund ihrer robusten und soliden Bauweise beliebt in Betrieben, Werkstätten, im Handel und in der Industrie. Auch zu Hause im Keller oder in der Garage wird hier gerne alles verstaut, was nicht im Wohnraum aufbewahrt werden möchte. Werkzeugschränke, Multifunktionsschränke, Schubladenschränke und Schwerlastschränke bestechen durch Qualität und Langlebigkeit. Sie sind leicht sauber zu halten, weshalb Sie auch aus medizinischen Einrichtungen und öffentlichen Gebäuden nicht mehr wegzudenken sind. Unser Angebot an Schränken deckt jeden Bedarf.
Schiebetürenschränke

Schiebetüren sparen Platz und lassen sich mühelos öffnen. Wo es mit klassischen Flügeltürenschränken zu eng wird, sind Schiebetürenschränke die praktikable Lösung.

Produkte ansehen (115)

Schubladenschränke

Schubladen mit hohen Traglasten für den Einsatz in Werkstätten zeichnen diese Schränke aus. Verschiedene Schließsysteme sorgen für eine sichere Aufbewahrung von Kleinteilen und Werkzeug.

Produkte ansehen (340)

Stahlschränke

Robust, variabel und eine hohe Stabilität. Stahlschränke haben eine lange Lebensdauer und können aufgrund ihrer Vielseitigkeit an vielen Orten genutzt werden.

Produkte ansehen (158)

Werkzeugschränke

Jedes Arbeitsgerät hat hier seinen bestimmten Platz. Werkzeugschränke bieten viel Stauraum, mit ihnen herrscht Ordnung und Übersicht direkt am Arbeitsplatz.

Produkte ansehen (68)

Stahlschränke - robust und langlebig

Hier sind Ihre Betriebsmittel, Arbeitsmaterialien und Werkzeuge sicher aufgehoben. Stabile Schränke mit Schubladen oder verschiedenen Arten von Türen sind für die Aufbewahrung in Werkstätten, Lagern, Versandabteilungen und anderen Betriebsräumen die erste Wahl. Auch da wo es dreckig und staubig ist sind Stahlschränke optimal aufgehoben, denn sie verzeihen einem den rauen Umgang ohne nachtragend zu sein und schützen dabei den Inhalt zuverlässig für äußeren Einflüssen. Wir haben für Sie eine große Auswahl an Korpus- und Frontfarben im Sortiment und bieten darüber hinaus bei vielen Modellen verschiedene Schließsysteme an.

Wo werden Stahlschränke eingesetzt?

Schränke mit Stahlkorpus werden in Betrieben überall eingesetzt. Häufig findet man sie in Werkstätten, als Werkzeugschrank oder zur Lagerung von Materialien, in Lagern und in Versandabteilungen für die Aufbewahrung von Verpackungsmaterialien oder Bauteilen, aber auch in Materiallagern und Hauswirtschaftsräumen. Stahlschränke können auch, auf Grund ihrer robusten Eigenschaften, in einem Büro sinnvoll sein. Der Inhalt eines Stahlschrankes ist vor Staub und Schmutz geschützt und dank verschlossener Türen oder Schubladen haben auch Langfinger keine Chance den Inhalt unbemerkt zu entwenden. Unsere Schränke sind außerdem pflegeleicht und nahezu wartungsfrei.

Der solide Werkzeugschrank

Wer einen Stahlschrank für die geschützte und ordentliche Aufbewahrung von Werkzeugen, Maschinen und anderer Werkstattausrüstung sucht, sollte sich mit Werkzeugschränken vertraut machen. Verschiedene Modelle sorgen je nach Einsatzgebiet für ausreichend Platz für Akkuschrauber, Bohrhammer, Sägen, Schleifgeräte, und sonstige Werkzeuge sowie deren Zubehör. Für die Unterbringung von Einzelteilen sind viele Werkzeugschränke mit Schlitzwänden zum Einhängen von Sichtlagerkästen, oder Lochwänden für Werkzeugaufhängungen wie Haken, etc. ausgestattet. Schubladen oder Vertikalauszüge bieten zusätzliche Flexibilität und dank Türen mit Fenstern haben einige Modelle den Vorteil, dass Sie jederzeit einen Überblick des Inhaltes haben, ohne den Schrank vorher öffnen zu müssen.

Die Wahl der richtigen Türen

Flügeltüren mit oder ohne Sichtfenster, Schiebetüren oder doch lieber Falttüren? Für viele ist das reine Geschmackssache, doch es gibt noch weitere Faktoren die Sie bei der Auswahl der Türen berücksichtigen sollten:

Flügeltüren: Der Klassiker schlecht hin, im geöffneten Zustand hat man Zugriff auf den gesamten Inhalt, große und sperrige Gegenstände lassen sich ebenso leicht verstauen wir Kleinteile. Türen mit Sichtfenster ermöglichen Ihnen jederzeit einen Einblick in die verfügbaren Werkzeuge oder gelagerten Materialien. Ist das nicht erforderlich, oder möchten Sie vermeiden das unbefugte einen Einblick in den Inhalt des Schrankes bekommen, bieten sich normale Flügeltüren, ohne Sichtfenster, besser an.

Schiebetüren: Schränke mit Schiebetüren haben den Vorteil, dass sie auch in engen Gängen, Fluren oder kleinen Räumen aufgestellt werden können. Die Türen benötigen im geöffneten Zustand keinen zusätzlichen Platz und stehen nicht im Weg. Mit Schiebetüren lässt sich ein Schrank jedoch nicht komplett öffnen, eine Seite bleibt verschlossen, da die Türen immer einen Teil der Front beanspruchen. Gegenstände die größer als die maximale Türöffnung des Schrankes sind, lassen sich unter Umständen nicht einlagern.

Falttüren: Eine gute Kombination aus den beschriebenen Eigenschaften von Flügel- und Schiebetüren sind Falttüren. Sie ermöglichen eine wesentlich größere Türöffnung als Schiebetüren und benötigen im geöffneten Zustand weniger Platz als Flügeltüren.

Schubladenschrank als Ordnungsgarant

Lose Werkzeuge wie Schraubendreher, Zangen, Bohrer und Bits oder Materialien wie Schrauben, Dübel und Unterlegscheiben mit System aufbewahren? Mit unseren Schubladenschränken, mit bis zu 17 Schubladen, kein Problem! Auch Geräte, Maschinen und größere Bauteile finden in Schubladen mit einer Höhe von bis zu 30 cm auseichend Platz für eine geordnete und sichere Lagerung. Für die Sortierung von Kleinteilen in unseren Schubladenschränken gibt es praktische Schubladeneinsätze wie z.B. Muldeneinsätze für das ganz kleine Sortiment, Einsatzkästen für alles was Lose und in einer großen Stückzahl vorhanden ist, sowie Trennwände die einzelne Schubladen in verschiedene Bereiche unterteilen. Weitere Schubladeneinsätze für Werkzeuge wie Schraubendreher, Bohrer, Bohrkronen und Bits finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment.

Schwerlastschränke für noch mehr Traglast

Für besonders schweren Inhalt finden Sie in unserem Schrankangebot Schwerlastschränke mit wesentlich höheren Traglasten je Fachboden oder Auszug. Solide verschweißte Stahlkonstruktionen mit teils doppelwandigen Seiten und Türen, an den Ecken zusätzlich hartverlötet, sorgen für ein hohes Maß an Stabilität und machen Schwerlastschränke deshalb belastbarer als normale Stahlschränke.

Welches Schließsystem?

Die Antwort auf die Frage nach dem passenden Schließsystem richtet sich in der Regal nach Ihrem Bedarf. Es gibt das klassische Zylinderschloss in verschiedenen Varianten. Da wäre zum einen die normale Ausführung, bei der es ein gesamtschließendes Schloss gibt, z.B. bei einem Schrank mit 2 Flügeltüren oder einem Schubladenschrank. Es gibt aber auch die Möglichkeit der getrenntschließenden Ausstattung, hier würde beispielsweise bei einem geteilten Flügeltürenschrank jede Tür einzeln verschlossen sein oder bei einem Schubladenschrank jede einzelne Schublade. Darüber hinaus gibt es noch das praktische Codelock-System, welches die Öffnung von Türen oder Schubladen durch Eingabe eines Codes ermöglicht. Das ist vor allem dann Hilfreich, wenn viele Leute gleichzeitig Zugriff auf einen Schrank haben sollen.

Kein Schrank wie der Andere - Wir haben den Durchblick

Bei der Suche nach den passenden Schränken müssen oftmals viele Faktoren berücksichtigt werden. Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, steht Ihnen unser Vertriebsteam mit Rat und Tat zur Seite um Sie bei der Auswahl zu unterstützen. Rufen Sie uns an, oder