Schlüsselschränke

Schlüssel in kleinen und großen Mengen können Sie mit einem Schlüsselschrank auf einfachste Art und Weise nummeriert aufbewahren und verwalten. Verabschieden Sie sich von Ihrem bisherigen Schlüsselchaos, vermeiden Sie langes Suchen und unnötige Laufereien indem Sie jederzeit über die nötigen Ersatzschlüssel verfügen.
Alle Filter ein- oder ausblenden Mehr Filter einblenden
inkl. Mwst. | exkl. Mwst.

Sagen Sie bye bye zur Schlüsselsuche

Kennen Sie auch Aussagen wie: "Der Schlüssel liegt bei meinem Kollegen in der Schublade", oder "Der Schrank ist sonst eigentlich immer aufgeschlossen" und "Ich weiß nicht wo der Briefkastenschlüssel ist" ? Dann haben Sie in Ihrem Betrieb wahrscheinlich noch keinen Schlüsselschrank für die zentrale, strukturierte Aufbewahrung von Schlüsseln. Macht doch nichts, kann ja mal passieren! Für die Zukunft empfehlen wir Ihnen jedoch einen Schlüsselkasten aus Stahl, bei uns erhältlich mit bis zu 1.170 Schlüsselhaken, um Schlüssel nummeriert mit System aufzubewahren. Künftig müssen Sie sich nur noch den Aufenthaltsort von einem einzigen Schlüssel merken, nämlich den vom Schlüsselschrank selbst. Beauftragen Sie eine zuverlässige Person in Ihrem Unternehmen mit dem Verwalten von Schlüsseln und Ihren Mitarbeitern bleiben Schränke, Türen und Bereiche nicht mehr verschlossen.

Schlüssel in großen Mengen? - Kein Problem!

In großen Betrieben gibt es oftmals viele Hundert Schlösser, in Türen und Schränken, an Pollern und Schrankenanlagen, für Maschinen und Anlagen oder Dokumenten- oder Wertschutzschränke. Oftmals haben die Mitarbeiter Schlüssel für bestimmte Bereiche. Fallen Mitarbeiter krankheitsbedingt aus kann es vorkommen, dass niemand Zugriff auf bestimmte Materialien oder Bereiche bekommt. Es ist daher ratsam immer einen Reserveschlüssel an einem zentralen Ort aufzubewahren. Das kann Zeit, Geld und Nerven in erheblicher Menge sparen.

So vermeiden Sie das Chaos

Ist die Voraussetzung für zentral aufbewahrte Ersatzschlüssel mit einem Schlüsselschrank erst mal geschaffen, können Sie sich wieder voll und ganz auf die Sicherheit in Ihrem Unternehmen konzentrieren und müssen Schlüssel nicht mehr nach Absprache irgendwo deponieren oder über Dritte weitergeben. Sie gewährleisten so jederzeit Zugang zu allen relevanten Unternehmensbereichen wie Lagerhallen, Büros, Schränken, Zufahrtsregelungen, Wertobjekten, Tresoren, technischen Anlagen und Gefahrenbereichen.

Brauchen Sie sonst noch was?

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl, oder zusätzliche Informationen? Unser Vertriebsteam ist für Sie da! Rufen Sie uns an, oder .