Erste Hilfe in Schulen und Kitas

In Schulen und Kitas ist die richtige Erste-Hilfe Ausrüstung Pflicht. Im Ernstfall, zum Beispiel bei Unfällen oder Verletzungen heißt es schnell und richtig handeln, dabei dennoch Ruhe bewahren. Umso besser, wenn alles an seinem Platz ist und Sie die Ausrüstungen für Erste-Hilfe für jeden griffbereit haben. Hier finden Sie einige Produkte für die Ausstattung von Erste-Hilfe Räumen oder Arbeitsplätzen.
Min.
Max.

inkl. Mwst. | exkl. Mwst.

Erste Hilfe Produkte sind Vorschrift – und retten Leben!

Es ist schnell passiert: eine Schnittverletzung oder ein Sturz von der Treppe - um nur zwei Beispiele von alltäglichen Unfällen in Schulen, Kitas oder Betrieben zu nennen. Jetzt ist schnelles Handeln gefragt. Nach der Alarmierung von Rettungskräften ist die Erste Hilfe das nächste wichtige Glied in der Rettungskette. Während Ersthelfer Erste Hilfe leisten, verbessern Sie die Genesungschancen um ein Vielfaches und überbrücken so die Zeit bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Um dies zu gewährleisten, müssen Arbeitgeber in Betrieben Erste Hilfe Material gut sichtbar bereitstellen.

Welche Erste Hilfe Materialien sind wichtig?

Eine Erste Hilfe Ausstattung für Schulen oder Betriebe sollte je nach Größe der Schnule oder Art des Betriebes und Anzahl der Mitarbeiter Folgendes umfassen:

  • Kleiner Verbandkasten (DIN 13157)
  • Großer Verbandkasten (DIN 13169)
  • Notfallausrüstung mit Rettungsdecke
  • Pflasterspender
  • Desinfektionsmittel
  • Augendusche oder Augenspülstation
  • Krankenliege oder Krankentrage

Wann wird ein eigener Erste Hilfe Raum benötigt?

In der Arbeitsstättenverordnung ist geregelt, wann Betriebe über einen Erste Hilfe Raum verfügen müssen. Grundsätzlich gilt das bei Betrieben mit mehr als 1000 Beschäftigten. Allerdings gibt es weitere Regelungen: Besteht in Ihrem Betrieb eine besondere Unfall- oder Gesundheitsgefahr, wird schon ab 100 Beschäftigen ein Erste Hilfe-Raum benötigt. Auf einer Baustelle gilt dies übrigens schon ab 50 Beschäftigten. Ein Blick in die Arbeitsstättenverordnung ist also unbedingt erforderlich, wenn Sie herausfinden möchten, ob für Ihren Betrieb ein Erste Hilfe Raum benötigt wird.